OLAC Record
oai:sil.org:39604

Metadata
Title:Mahmeşa: vizêr ra ewro istanıkê zazayan
Abstract:Unsere Sprache, das Zazaki, hat bis heute seinen festen Platz unter den Sprachen dieser Erde. Es ist dringend notwendig, dass die Intellektuellen unseres Volkes sich für die Entwicklung und Standardisierung unserer Sprache einsetzen. Früher, als die Menschen aus meinem Volk beisammen saßen, erzählten sie sich häufig Märchen und Kriegsgeschichten. Einige von ihnen habe ich im Gedächtnis behalten, und mein Gewissen ermahnte mich dazu, diese aufzuschreiben, damit sie nicht verloren gingen. Andere Geschichten habe ich von Zaza-Sprechern, die hier in Deutschland leben, aufgezeichnet. Ich habe meine Verantwortung darin gesehen, diese Geschichten zusammenzutragen und sie mit Brigitte und Eberhard sehr gewissenhaft zu bearbeiten. So wurde mein Wunsch erfüllt, euch diese Geschichten zugänglich zu machen. Beim Lesen der beiden Mawlid’s von Osman Efendi Babizi und Mullah Ahmed Xasi, die Teile in Zazaki enthalten, und den Zeitschriften Ayre und Piya, wurde ich motiviert, selbst in meiner Muttersprache zu schreiben. Annähernd 80 Geschichten habe ich zusammengetragen, 14 von ihnen sind in diesem Buch zu finden und ich bin überzeugt, dass euch das Lesen Freude bereitet. Ich hoffe, dass viele Zaza dadurch neu über unsere Kultur und Sprache nachdenken. Dass wir heute in Zazaki schreiben, dazu hat die Arbeit von Herrn Ebubekir Pamukçu (gest. 1991) einen sehr großen Beitrag geleistet. Gott sei seiner Seele gnädig.
Alternative Title:Mahmescha: Zaza volksmärchen von damals und heute
Mahmesha: Zaza folktales: then and now
Contributor (author):Hayıg, Rosan
Contributor (editor):Werner, Eberhard
Werner, Brigitte
Date (W3CDTF):2007
Description:Das vorliegende Buch Mahmescha, Zaza Volksmärchen von Damals und Heute soll einen Beitrag zur Erforschung und Erhaltung der Kultur und Sprache der in der Ost- und Südosttürkei lebenden Zaza (lies: Sasa) leisten. Es erzählt 12 Märchen und 2 Anekdoten aus der Kultur der Zaza. Im Anhang findet sich eine Darstellung des verwendeten Alphabets sowie eine Bibliographie. Das Buch richtet sich an Anthropologen und Laien, an In- und Outsider dieser Kultur, an Kenner der Zaza-Sprache und alle Interessierten die mehr über diese Kultur des Vorderen Orients erfahren wollen.
Description (URI):http://www.sil.org/resources/archives/39604
Extent:xviii, 194 pages
Identifier (URI):http://www.zazaki.de/kitabi/Mahmesa.pdf
Language:German
English
Dimli (individual language)
Language (ISO639):deu
eng
diq
Publisher:Vêjiyaişê Tiji / Tij Yayınları
Subject:Dimli (individual language)
Zaza; Folktales; worldview; anthropology; Turkey; folklore, myth and legend
Subject (ISO639):diq
Type (DCMI):Text

OLAC Info

Archive:  SIL Language and Culture Archives
Description:  http://www.language-archives.org/archive/sil.org
GetRecord:  OAI-PMH request for OLAC format
GetRecord:  Pre-generated XML file

OAI Info

OaiIdentifier:  oai:sil.org:39604
DateStamp:  2013-04-27
GetRecord:  OAI-PMH request for simple DC format

Search Info

Citation: Hayıg, Rosan. 2007. Vêjiyaişê Tiji / Tij Yayınları.
Terms: area_Asia area_Europe country_DE country_GB country_TR dcmi_Text iso639_deu iso639_diq iso639_eng

Inferred Metadata

Country: Turkey
Area: Asia


http://www.language-archives.org/item.php/oai:sil.org:39604
Up-to-date as of: Mon Jun 15 4:46:27 EDT 2015